Breuss-Massage

hands2Eine feinfühlige, energetische Rückenmassage, die körperliche und seelische Verspannungen löst und die gesamte Wirbelsäule streckt.

Durch die spezielle Massagetechnik und das verwendete Johanniskrautöl kann eine Regeneration des Rückens und des gesamten Körpers eingeleitet werden.

Wichtige Meridiane werden aktiviert.

ca. 35 Min. – 32,- Euro


Regelmäßige „Wirbelsäulenpflege“ kann den Verlauf vieler Krankheiten positiv unterstützen und ist als Vorsorge bestens geeignet!

 

Was bewirkt Wirbelsäulenpflege?

Sie bewirkt:

  • dass Blockaden an der Wirbelsäule gelöst werden
  • Muskelentspannung und Regulation der einzelnen Wirbelkörper
  • eine Entlastung der aus dem Rückenmark austretenden Spinalnerven, die den ganzen Körper versorgen
  • positive Auswirkungen auf Organe und Organsyteme
  • eine Einleitung der Regeneration unterversorgter Bandscheiben (R. Breuss )
  • harmonisiert den ganzen Körper und verbessert das Wohlbefinden

Sie versteht sich sowohl als prophylaktische Maßnahme zur Gesunderhaltung, als auch therapiebegleitend zur Regeneration des Körpers.

Rudolf Breuss, der Entwickler der Breuss Massage, war der Überzeugung, dass es keine degenerierten Bandscheiben gibt, sondern lediglich unterversorgte. Breuss verglich die Bandscheiben mit einem feuchten Schwamm, auf dem ein schweres Gewicht liegt. Dieser Schwamm wird mit der Zeit trocken und zusammengedrückt. Entfernt man dieses Gewicht nach einiger Zeit und gibt Wasser auf den Schwamm, dehnt sich dieser wieder aus und wird elastisch. So hat er sich das auch mit den Bandscheiben vorgestellt und diese spezielle Massagetechnik mit Johanniskrautöl zur Entlastung der Bandscheiben entwickelt.